Welchen Einfluss hat die Umgebung auf unsere Resilienz?

Unsere Umgebung spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung unserer Resilienz. Wir müssen uns in einer Umgebung befinden, die uns das Gefühl gibt, akzeptiert und unterstützt zu werden. Wenn sich unsere Umgebung als nicht förderlich erweist, kann es sehr schwierig sein, resilient zu bleiben.

Es ist auch wichtig, dass wir mit Menschen in Kontakt treten, die uns unterstützen und motivieren. Dies können Freunde, Familienmitglieder oder Mentoren sein. Sie ermutigen uns dazu, uns Herausforderungen zu stellen und auf Hindernisse zu reagieren. Sie können uns helfen, Mut zu finden und an unseren Fähigkeiten und Zielen festzuhalten.

Ein gesundes soziales Netzwerk ist ebenfalls wichtig, um resilient zu bleiben. Daher ist es ratsam, soziale Bindungen aufzubauen und zu pflegen. Diese Bindungen liefern Unterstützung, Hoffnung und Zusammenhalt. Indem man sich Zeit nimmt, um andere Menschen kennenzulernen und Freundschaften aufzubauen, kann man ein stabiles soziales Netzwerk schaffen.

Um resilient zu sein, muss man sich dessen bewusst sein, welche Einflussfaktoren die Fähigkeit beeinträchtigen oder verbessern können. Von positiven Beziehungen bis hin zur Unterstützung von Freunden – all dies sind Faktoren, die den Grad der Resilienz beeinflussen können. Man muss also in der Lage sein, eine positive und unterstützende Umgebung herzustellen sowie stabile soziale Netzwerke aufzubauen und zu pflegen. Auf diese Weise kann man lernen, resilienter zu sein, und Hindernissen mit mehr Selbstvertrauen entgegentreten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Resilienz-Test - Wie resilient sind Sie?

Mit dem folgenden Fragebogen finden Sie es schnell und einfach heraus.

Resilienz-Mythen

Was hält uns davon ab, resilient zu sein? Die häufigsten Irrtümer und Resilienz-Mythen im Faktencheck.

Resilienz-Webseminare

Unsere Resilienz-Spezialisten und -Spezialistinnen vermitteln Ihnen in exklusiven Webseminaren geballtes Wissen rund um Resilienz.

Entdecken Sie unseren Resilienz-Booster.